Rettet den Barnstorfer Wald

Gefragt…

Wieviel Wald hat Rostock wirklich innerhalb der Stadt?

Bausenator Holger Matthäus erklärte auf dem Bürgerforum im Januar, dass Rostock zu den waldreichsten Städten Deutschlands gehört. Stimmt das?

Punkt 1:

Auf der Webseite der Hansestadt Rostock stehen die Leitlinien zur Stadtentwicklung zum Download als PDF-Datei bereit. Auf Seite 30 unter Punkt “VIII.4 Wald erhalten, entwickeln und nachhaltig bewirtschaften” wird angegeben, dass Rostock mit ca. 6.000 Hektar Wald zu den größten kommunalen Waldeigentümern Deutschlands gehört und der Wald ca. 1/3 der Stadtfläche einnimmt.

Punkt 2:

Aber wieviel befindet sich davon innerhalb der Stadt, d.h. wieviel Wald bleibt, wenn die Rostocker Heide herausgerechnet wird? Schlägt man z.B. bei Wikipedia nach, dann wird dort die Rostocker Heide mit 6.000 Hektar angegeben. Das heißt also, dass es innerstädtischen Wald in Rostock so gut wie gar nicht mehr gibt. Und gerade innerstädtischer Wald ist für die Naherholung der Bürger Rostocks unheimlich wichtig!

Find it!

Archives

To top
Copyright © 2017 Rettet den Barnstorfer Wald - Bürgerinitiative "Rettet den Barnstorfer Wald".
Website powered by WordPress and Asero wordpress theme designed by TopTut.com & TopWPThemes.com.
Visit WebHostingFan.com for the latest news on web hosting and cms review.